Mensch - Ein Wimpernschlag der Erdgeschichte


Das nachfolgende Organigramm der Erdgeschichte zeigt von oben nach unten zuerst die Entwicklung unseres Planeten. Wie dort Leben entstand und wie der Mensch als komplexes Lebewesen entstand, wie sich die verschiedenen Kulturabschnitte und Zivilisationsepochen bildeten bis zur heutigen Zeit mit der Gesellschaft der Deutschen.

 

Im zweiten Teil folgt, wie die Bevölkerung die Demokratie bildet und wie die Politik gegliedert ist. 

 

 

Der dritte Teil zeigt, wie die deutsche Wirtschaft aufgebaut ist und welche politischen Instrumente den Arbeitsmarkt bzw. die Demografie steuern, um ein intaktes soziales Volkssystem zu haben. Das sichert das Einkommen und somit die Entwicklung eines jeden in Deutschland lebenden Menschen.

Diese Homepage ist aufgebaut als digitale Inhaltsangabe


Vorwort


Die Welt bewegt sich im Wandel und unser streben die Menschheit zu erhalten, ist nur zu erreichen, wenn wir zusammen die Raumforschung und leider auch die Forschung an neuen Waffensystemen voranbringen...wir erinnern uns dabei an den "Kalten Krieg", der uns es ermöglichte ins Weltall vorzudringen.

 

Es ging darum wer es als erster der beiden Großmächte - USA und UDSSR - es schafft in den interstellaren Raum zu kommen...dieser Zweikampf hat uns Menschen dazu gebracht, gefährliche Waffen zu entwickeln, um das feindliche Land auslöschen zu wollen. Was zum Glück nicht passiert ist...

 

Da stellt sich die Frage, was passieren muss, damit wir uns auf anderen bewohnbaren Planeten niederlassen können...?

 

Die Erde wird nicht immer unser zu Hause bleiben können. Ich nenne nur einige Fehler die wir machen - Rohstoffausbeutung, Monokulturen und massive Waldrodungen, die die Erosion auf der Erde begünstigt und sie in eine Mondlandschaft verwandelt...das gleiche ist wahrscheinlich auch auf dem Mars passiert...

 

Der Zusammenhang in dieser Sache ist, das wir uns von einem, irgendwann entstehenden unbewohnbaren Gebiet - in ein anderes lebensfremdes Gebiet - dem Weltraum - begeben müssen, um zu einem bewohnbaren Planeten zu kommen. Erst wenn es für uns wieder lebensgefährlich wird, wie am oberen Beispiel des "Kalten Krieges", wird es uns möglich sein dies zu tun ???

 

Das obere Organigramm zeigt die Abhängigkeit des Menschen von 4 Säulen des Lebens - fällt eines weg, dann fallen wir wieder zurück ins Mittelalter...

 

Ich hoffe das ich einen kleinen Überblick, über meine Intensionen geben konnte.


DIE EINLEITUNG:


Die Lösung unseres globalen Problems ?!

Drei Teile die noch eigenständig agieren, jedoch uns das weiterbestehen sichern werden, wenn sie zusammengeführt werden...???

 

 

No.1

Weltraumforschung

 

 

Der Anfang ist getan...


 

 

No.2

Robotertechnik


Thema: Vom Weltall zur Robotik

Stand der Technik:


 

 

No.3

Mensch

Lebensabschnitte sind Teile unserer Lebenslinie. Sie ist ein Wimpernschlag zum Vergleich der Existenzdauer unserer Erde. Deshalb ist es um so wichtiger die Lebenszeit sinnvoll zu nutzen. Mit dem folgenden Hauptteil dieser Inhaltsangabe versuche ich mögliche Varianten der Lebensabschnitte eines Menschen darstellen.



DER HAUPTTEIL:


 

Lebensabschnitte: Kind, Schüler, Student, Auszubildender, Berufstätiger und Senior

 

für Menschen von 6-14 Jahren:


für Menschen von 15-29 Jahre:


für Menschen von 30-64 Jahren:


für Menschen ab 65 Jahren:


DER SCHLUSS:






! Hinweiß: Da das Archiv, aus Gründen der speicherintensität , nicht mobiloptimiert werden kann - ist der Zugriff  nur bedingt möglich !

Im Archiv findet Ihr eine Sammlung von spektakulären, witzigen und unglaublichen Kurzfilmen, die Ihr über den folgenden Button wiederfindet.