Logistik


06.09.2015

Logistik und Umwelt:


Immer mehr Menschen kaufen im Internet ein.

 

Wenn man bedenkt das dass für die Umwelt am besten ist, dann braucht man die Motivation nicht unbedingt. Es gibt noch andere Gründe: die Zeit.

 

Vergleicht man, daß man erst ins Auto steigen muss und dann den Einkauf zu machen und wieder den Rückweg einrechnen muss, wird über das Internet nur die Versandkosten zahlen müssen.

 

Falls ich Dinge gleich brauche, ist das Auto natürlich alternativlos.

 

Fazit:  Versandkostenfrei, trotz Versandkosten.