Mobilität und Fortbewegung


22.07.2015

Mobilität:


Seit den Anfängen unserer Geschichte, wurden wir von dem Fortschritt unserer Mobilität begleitet und ich sehe das auch für unsere Zukunft als maßgebend.

Heute ist sicherlich das Flugzeug richtungsweisend und unser Leben richtet sich danach.

Welche neuen Transportmittel werden wir erforschen und wie wird das unsere Zukunft gestalten?


Alle Rechte vorbehalten.


 

22.07.2015

Mobilität und Film:

 

Hier habe ich im Film so eine Möglichkeit, andere Fortbewegungsformen zu haben, gesehen. Dieser Filmtipp und die zwei nächsten (einen werde ich morgen reinstellen) handeln von solchen "neuen" Techniken der Fortbewegung.

Dieser Film ist ein bisschen gruselig. Lässt man aber die Geschichte beiseite und schaut sich nur den Antrieb an, dann wird man feststellen, dass er durch Gravitation funktioniert und ein Aufschluß darüber einläßt, wie unsere Galaxy in Bewegung gebracht wird. Ich persönlich mag die Geschichte auch. Also hier für euch ein weiterer guter Film.

 

Für das Filmmaterial bin ich nicht verantwortlich.

 

Viel Spaß.


 

22.07.2015

Mobilität und Film:

 

Bei diesem Film geht es um eine Rettungsaktion zum Mars, dabei finden die Astronauten Anzeichen von Leben auf dem Mars. Als sie der Vermutung nachgehen, bestätigt sich das. Die Szene zeigt, dass ein Astronaut mit der anderen Lebensform ins All weiterzieht, um von den Beschleunigungskräften nicht zerdrückt zu werden, wird er in einer Flüssigkeit untergebracht. Danach sieht man das Raumschiff sich schnell drehen, damit es dadurch Geschwindigkeitskraft gewinnt und dann wie ein Katapult abgeschossen wird.

 

Für das Filmmaterial bin ich nicht verantwortlich.

 

Viel Spaß.


23.07.2015

Mobilität und Film

 

In dem Film geht es um einen Krieg zwischen den Menschen und einer außerirdischen Spezies. Weite Strecken werden durch die Berechnung von Gravitation, Masse und Position von Planeten und Raumanomalien zurückgelegt. Natürlich gehört auch zur Geschichte, dass alle Materie kartographiert wurde - nicht das man versehentlich in einen Planeten springt.


07.08.2015

Mobilität und Fortbewegung:

 

JUICE BOOSTER 1 (EU-Auslieferung)

 

Die Stromerzeugung in Europa, hat viele Typen - Kohle, Kernkraft und z.b. Erneuerbare Energien. Jedoch sollte das Augenmerk, betreffend Erderwärmung, auf die Straße gelenkt werden.

Wie grade die Bundesregierung die Investitionen in den Automarkt lenkt, ist Beispielhaft. Man kann sagen, dass diese Richtung zukunftsweisend ist.

Der Know-How in der Stromerzeugung, kommt auch der Autoindustrie zu gute. Weiter so.


11.09.2015

Mobilität:


Hier heißt es: "einen Schritt zurück und zwei vor".

 

Das E-Auto muss sich bewähren. Falls diese Art von Mobilität die Zukunft im Transportwesen sein soll. Dann  werden auf der Basis, weitere Möglichkeiten der Fortbewegung kommen ?!

 

Strom sei Dank.

 

Es gibt neue Arten der elektrischen Fortbewegung von Informationen, bei der in Zentelsekunden gerechnet wird.

 

BUSINESS WIRE: Black Box erweitert erfolgskritisches ...

 

Zur Zeit ist das transportieren von Informationen möglich d.h. nicht materiell. Wird uns die Entwicklung in der Mobilität so weit bringen, das auf diese Weise materielle Dinge transportiert werden können.

 

Vielleicht oder auch nicht ???


12.09.2015

Mobilität und Fortbewegung:

 

Das nebenstehende Bild stammt aus dem Film "Krieg der Welten". In dem sieht man wie etwas per Blitz in den Boden transportiert wird.

 

Fiktion oder Zukunft ?

 

Wieviel wiegt in der Informatik eine digitale "1" bzw. der Strom der dafür angewendet wird ?

 

Das könnte eine neue elementare Größe werden.

 

An dem Bereich des Modellbaus bzw. speziell in der Fortbewegungstechnik von Modellbahn und Schiene, könnte man Berechnungen anstellen.

 

Wenn diese Konstante wirklich existiert, wäre es möglich materielle Dinge von Punkt A nach B, mithilfe von reinem Strom,  zu bringen ?


18.04.2016

Mobilität und Fortbewegung:

 

Man mag sagen, dass die Erde ein Planet des Wunders ist, wenn man die Gegenseitigkeiten in der Bewegung der Planeten unseres Sonnensystems betrachtet. Was ist der Motor der uns um die Sonne drehen läßt. Das zu verstehen muss man sich die Zusammensetzung der Planeten anschauen. Genauso wie in der Magnettechnik, kann Bewegung geschaffen werden, wenn man eine Metallspule zwischen ein Magnet steckt. Diese Form der Bewegung wird auch so in der Raumfahrt erwiesen sein. Ist das vielleicht eine neue Möglichkeit des „Reisens im All“. Man nutzt die elektromagnetischen Felder der Planeten.